Wenn große Brüste im Alltag stören

Frauen mit großen BrüstenDiese Momente, die nur Frauen mit großen Brüsten kennen sind häufiger als gedacht. Während Männer sich gerne an einer üppigen Oberweite der Frau erfreuen, haben die Ladys meistens das Nachsehen. Denn große Brüste sind nicht nur schön anzusehen, nein sie können durchaus auch im Alltag stören. Manche Frauen sind mächtig stolz auf ihre dicken Dinger und zeigen sie mit stolzer Brust der gesamten Menschheit. Ob das nun jemand sehen will oder nicht, interessiert die Brustfrauen nicht wirklich. Aber es gibt auch wirklich störende Momente, die man sich liebend gerne ersparen würde. Schon der BH Kauf kann schnell zur Tortur werden. Welche Frau möchte schließlich zwei Mann Zelte um ihr weibliches Gut tragen? Schaut man sich einmal in der Dessous Abteilung um wird schnell klar, die schönen BHs gehen nur bis Körbchen C, im besten Fall bis D. Ab Körbchen Größe E wird es schon sehr schwierig. Weiter geht es beim Sport. Ein Sport BH in der entsprechenden Größe zu finden ist schier unmöglich. Also Hände an die Brust und laufen. Ja Frauen mit großen Brüsten müssen immer ihre Brüste festhalten beim Laufen oder Treppen steigen, sonst könne ein echt peinliches Malheur passieren.

Frauen mit einer prallen Oberweite haben bei der richtigen Kleider Wahl meistens ein Problem. Trägerlose Tops sind tabu. Schließlich kann man als XXL Brust Frau niemals ohne BH herum laufen. Oder man sollte es zumindest vermeiden. Schaut der BH unter dem Top hervor, ist das eher der Lustkiller schlechthin. Ein zweites Problem entsteht bei einer Bluse, die zugeknöpft wird. Ist die Bluse am ganzen Oberkörper passend, wird es spätestens bei den großen Brüsten brenzlig. Denn dieses Spannen zwischen den oberen Knöpfen fällt nicht nur der Blusen Trägerin auf. Zieht man sich eine Bluse an, die an den Brüsten passt, schlabbert sie am restlichen Oberkörper wie ein nasser Kartoffelsack.

Doch große Brüste eignen sich auch perfekt als Speisekammer. Beim Essen fällt gerne mal ein Krümel oder ähnliches in die Brusthöhle und spätestens beim Ausziehen des BHs wird das auch jedem bewusst.

Frauen mit einer prallen Oberweite

Frauen mit großen Brüsten wünschen sich aber auch beim Flirten den direkten Blickkontakt mit einem Mann. Und schon entsteht ein ernstes Problem. Männer schauen völlig automatisiert auf die weiblichen Brüste. Auch wenn der Wille da ist, in die wunderschön strahlenden Augen zu blicken schweift der Blick automatisch Richtung Vorbau. Die einzige Soforthilfe wäre der Rollkragenpullover. Im Sommer ist dies allerdings keine Alternative. Ein schönes Dekolleté hat ja auch seine Reize, aber leider sind die Frauen mit großer Oberweite eher genervt, als dass sie sich geschmeichelt fühlen. Die Blicke der Männer werden von den Frauen mit großen Hupen meistens als störend empfunden und unangenehm. Deshalb ein Appell an die Männerwelt: Schaut den Frauen in die Augen und nicht auf die traumhaften Brüste! Nach dem passenden Augenblick kommt ihr ja vielleicht doch in den Genuss des hautnahen Brust Kontakts, also Geduld ist angesagt!